Jul Jun Mai Apr Mär Feb  
Spielleiter Terminfindung : 0160 944 83 447
              
10. August
Kleine Erinnerung
Es sind noch drei Wochen Zeit für Match 4. Kai hat sich ja schon terminiert. Unser Lieblingsbauer Thomas weiß auch, dass er diesen Monat noch mal dran muss. Aber von G-Punkt haben wir lange nichts gehört. Wer weiß, ob der überhaupt die "News" liest ? Es wäre schade, wenn G-Punkt nicht weiterspielt, denn in seiner momentanen Platzierung liegt großes Potential.
  Ansonsten der Rat an alle anderen Bollmänner : Sommer und Sonne genießen, Geist und Seele baumeln lassen, und nicht an den Cup denken. Der läuft weiter und ist im Moment ausgezeichnet im Zeitplan.


8. August
Nix los
Schönes Wochenende !


7. August
Cool down
In diesen heißen Tagen hilft nur eines : keine überflüssige Bewegung. Und da trifft es sich doch gut, dass beim "Bollman's Cup" selbst die lästige. kräftige
Würfel-Hand-Arm-auf-den-Tisch-dotz-Bewegung entfällt. Das ändert aber nichts daran, dass es im Moment in Match 5 heiß zugeht, Vier Frauen unter den ersten Fünf, das ist ein Ladies Match.


6. August

Her mit den Listen
Nie, aber auch wirklich nie hätte der Veranstalter gedacht, dass ihm mal der Wendler in irgendeiner Form begegnet. Jetzt ist es passiert. Der Schock war größer als erwartet. Die Musiklisten der Teilnehmer bieten Einiges. Leider eben auch mal den Wendler. Da die Songs nach dem Download noch auf das gleiche Lautstärke-Level gebracht werden müssen, kam der dafür Zuständige nicht umhin, sich den gewünschten Wendler-Song anzuhören. Da muss mann durch. Nur gut, dass alles auch ein Ende hat. Trotzdem haben die Musiklisten schon jetzt großes Unterhaltungspotential. Gespannt ist der Veranstalter auf die noch ausstehenden Wünsche der Teilnehmer.


5. August
Enge Kiste
Dagmar spielte gestern ihr Match 5. Aber das war kein Spielen, nein, sie zitterte sich durch das Match. Nach 10 Anschriften unterbrach der Spielleiter aus Mitleid die Partie, um Dagmar Gelegenheit zu geben, ihre Angst abzulegen. Ablenkungsthema : Musik. Das war ein Fehler ! Dagmar beruhigte sich zwar zusehends, doch jetzt hatte der Spielleiter die Angstkarte wegen Dagmars Musikliste gezogen. Nach ca. 5 Minuten ging es weiter und Dagmar spulte jetzt mit ihrem ganzen Erfahrungsschatz das Match ab.  Treffer, Treffer, Treffer. Nach ihren zwei schwachen Matches 3 und 4 folgt nun in Match 5 ein zweiter Platz, punktgleich mit Steffen. Betti und die beiden Zweiten trennen nur 2 Pünktchen.


4. August
Angstfrei
Nachdem sich nun in Match 5 vier Spieler leicht, locker und fast fehlerfrei ihre guten Punkte abgeholt haben, dürfte doch jedem klar sein, dass die ersten vier Spieler des Matches schwerwiegende Spielfehler gemacht haben müssen. So und nicht anders wurde es vom Schreiber ja auch schon beschrieben. Bedeutet für alle Teilnehmer : Vertraut dem Veranstalter, dem Spielleiter und dem Schreiber und ihr könnt angstfrei durchs Turnier lustwandeln,


3. August
Musikmädels
Die zwei "Monstermädels" vom Freitag, Betti und Simone, hatten ihre Musikwünsche gleich niederschreiben lassen. Einige Titel kannte der Veranstalter nicht (trotzdem sehr hübsch), aber beim Hören von zwei Songs hatte er Unangenehm. Die Songs sollten schon kompatibel und dem Anlass des Abends entsprechen. Auf diesem Wege an Corinna : Die Angaben zu deinem "Family"-Song waren zu dürftig, da gibt es zu viel Möglichkeiten. Bitte um genauere Angaben. An Betti : Der "Geier" ist schon auf der Liste, Der "Killing ..."-Song wird nicht in die Liste aufgenommen. Nicht anlasstauglich. Und ein Titel ist grenzwertig. Also bitte zwei neue Titel und eine Alternative für Rosenstolz. Danke. Für alle anderen Leseratten : denkt an eure Musiklisten !


2. August
Match 6 ist eröffnet
Überraschungen, Überraschungen. Enttäuschungen!
Wer kein Schätzschen hat, muss sich eins suchen oder verliert.  Eene meene muh... Hitzschlag! Der Himmel ist weit entfernt. Die Hölle naht. Gerd gewinnt den Cup. Astronaut Haimchen heiratet "r2d2". Es ist so wirr ... 


1. August
Ungeheuer (lich)
Eigentlich hatte der Schreiber über Zauberfrauen mit "Om"s und Tralala berichten wollen. Doch was für Abgründe taten sich da plötzlich auf ! Geldgierige Monster zerlegten Match 5 und die bisherigen Spieler. Der Angriff auf die fetten Fleischtöpfe hat begonnen. Zu den Spielen :
Match 5 Betti :  Endlich mal gute Nachrichten von der Weltmeisterin. Wurde auch Zeit. Betti grub zwei unglaubliche Schätze aus, die vorher niemand auch nur annähernd bemerkt hatte. Aber nicht nur das. In weltmeisterlicher Gelassenheit spazierte sie durchs Match, saugte die letzten Pünktchen raus, eroberte sich Rang 1 (zwei Punkte vor Steffen) und hinterließ einen schockierten Spielleiter. Dracula in rosa.
Match 5 Corinna : Ohne Rücksicht auf Verluste durchs Spiel gewandert. Die wirklich einmaligen Selbstgespräche hätten Bände füllen können. Und so redet sich frau dann (gestern ohne "Om"s) in einen kleinen Spielrausch und macht Platz 4 im Match.
  Die beiden Mädels gaben nach ihrem Match natürlich auch noch ihre Musiklisten ab.


1. August
Der Knödl ist fertig
Schade ist es und ist es nicht ! Der Knödl ist ausgestiegen. Wissentlich. Unwissentlich. Egal. Und das war es ihm auch. Terminhinweise gab's genug, er wollte einfach nicht. Das war nicht zu erwarten und ist schwach und ist enttäuschend.


1. August
Mit 17 hat man noch Träume
Jetzt ist es amtlich. Der "Bollman's Cup" wird diese Saison mit 17 Spielern durchgeführt. Das ist gut und die Qualität ist enorm. 17 Spieler bedeuten 17 Träume vom Abschneiden im Turnier. Und die 17 ist die Traumzahl für die Organisation des Finalturniers.


1. August
Neu und anders und alles beim alten
Drei Monate sind schon wieder um und die "News" platzten aus allen Nähten. Drum ab ins Archiv ( Die Monate oben in grau).
   Die Tabellen wurden auf das richtige Teilnehmer-Maß gebracht, die ersten drei Spiele sind geschlossen und die gelben Balken sind abgebaut.
   Ab sofort sind neue Seiten geöffnet. Wie schon letztes Jahr werden alle Spiele statistisch erfasst. Wie gelangt man dahin ? Auf den Matchseiten 1-5 und
6-10 befinden sich Tabellen. In der Kopfzeile dieser Tabellen stehen die Matchnummern. Einfach draufklicken und schon sieht man, was man im Match alles verpasst hat. Weiterhin sieht man auf den Matchseiten unten kleine Kästchen mit der Aufschrift SZ und einer Nummer. Das sind die Buttons für die Spielzettelseiten. Statistikseiten und Spielzettelseiten haben eines gemeinsam : sie sind erst nach der kompletten Beendigung eines Spieles einsehbar.
   Eine Regelerweiterung hat stattgefunden. Zu lesen auf der "Bollman's Cup"-Seite unter den Terminen. Wer weiterspielt, hat akzeptiert !